Donnerstag, 30.8.2018 … Spenden verteilen in Linz

... wie angekündigt fuhren wir heute nach Linz, um die Obdachlosen aus unserem Transporter heraus zu beschenken. Die Sackerl waren prall gefüllt mit Hygieneartikel, haltbare Lebensmittel, Knabbereien und Chips, Süßigkeiten und verschiedene Getränke. Obendrauf gab es auf Wunsch neue Unterhosen, neue Socken, neue T-Shirts, neue Rucksäcke und Taschen, Schlafsäcke und Isomatten...etwa 20-25 Obdachlose kamen schüchtern zu uns und freuten sich teilweise unter Tränen über Eure Spenden. Wir machten heute eine wunderbare Erfahrung, lernten viel dazu, und merkten sehr bald, dass es künftig unbedingt notwendig ist, diesen Weg weiter zu gehen. Diese Aktion wiederholen wir an den nächsten Donnerstagen um jeweils 16 Uhr, auch in der Kärntner Strasse 10 (vis à vis vom Busterminal im Dienstleistungszentrum am Bahnhof). Diese unglaubliche Dankbarkeit, die uns heute entgegenschwappte, macht mich ... nachdenklich, weil die Aktion dringend notwendig war und ist. Eure Spenden sind bestens aufgehoben bei diesen bedürftigen Menschen. Wir hörten viele Geschichten, viele Schicksale...wie schnell es gehen kann, obdachlos zu werden. Für unsere nächsten Einsätze bräuchten wir dringend wieder Eure Hilfe. Was wir BITTE BITTE unbedingt brauchen für unsere nächsten Einsätze, sind Rucksäcke und belastbare Tragetaschen, ...egal ob neu oder gebraucht, wichtig wären auch Schlafsäcke und dicke Outdoor-Isomatten, Regenjacken, Regenschirme ... Bitte helft uns, damit wir helfen können.... Großer Dank für den selbstlosen Einsatz heute geht an all unsere Helferleins... Sandra Schmidt & Kids, Markus (Der die Obdachlosen rund um den Bahnhof informierte und zu uns brachte), Ingrid StrasslBeate LoefflerBrigitte StadlerKarin WillingerHannes Moerixbauer und Rena Meinhart ... vielen, herzlichen Dank für Eure tolle Hilfe!