Aktuelles

Donnerstag, 3.5.2018 ...

... 9 große Paletten mit verschiedenen Getränken (Radlberger, Waldquelle, Coca Cola, Sprite u.v.a.) und 1 Palette verschiedene Süßigkeiten und Knabbereien bekamen wir von der Fa. Bilgro (Getränkegroßmarkt im Uno-Shopping Leonding) ... vielen, herzlichen Dank für diese großartige Spende und die ganz große menschliche Geste .... Danke Pamela Prinz & Bilgro 

Montag, 7.5.2018 ...

... bekamen wir (durch Initiative und Vermittlung von Fr. Belinda Ebmer) eine neue Waschmaschine von DHL gespendet. Diese wird dringend in der Notschlafstelle Vöcklabruck gebraucht und wird demnächst dorthin geliefert. Vielen, lieben Dank für diese tolle Geste und großartige Spende. Vergelt's Gott 

Mittwoch, 25.4.2018 ...

... eine ganz, ganz großartige Spende der Fa. Bilgro (Getränkemarkt & Einkaufsmarkt im Uno Shopping Leonding) ... insgesamt bekamen wir heute 11 Europaletten .... 1 Pal. Vita Malz Getränke Alkoholfrei, 1 Pal. Sprite, 1 Pal. Waldquelle Mineral, 1 Pal. Römerquelle Grapefruit, 1 Pal. Tiroler Alm (Almdudler), 6 Euro-Mix Paletten mit Soletti, Kekse, Chips, Fertiggerichte, Nudeln, Pralinen, unendlich viel Schokolade und viele, viele tolle andere Sachen... 11 große Europaletten voller Überraschungen und Geschenke....vielen, herzlichen Dank für diese tolle Spende, für uns ist heute Weihnachten....Ostern....Geburtstag und was weiß ich noch alles zusammen an einem Tag....DANKESCHÖN der Fa. Bilgro für diese Geste der Nächstenliebe!

Am Samstag dem 3.2.2018 & Sonntag dem 4.2.2018 legten Helmut Sandberger & Aida Su vom Friseur Sie & Er (Grünbachplatz Wels) und FÖNIX Haarstudio in Schwanenstadt (Stadtplatz) bei der Tatoo-Convention in Wels Hand bei den Besuchern an, und schnitten dort gegen eine Spende (für die Obdachlosenhilfsaktion.at) die Haare. Eine großartige Idee und Klasse durchgeführt. Mit dieser Aktion spenden Helmut & Aida tolle €452,20 für uns. Nicht nur, dass das ganze Team um Helmut & Aida mit Ihnen (und Ihrer Familie) das Wochenende Ihre Gäste betreuten, nein, Sie machten viel Werbung für uns (mit Flyern und unserem Transparent) und brachten das Thema Obdachlosigkeit den Besuchern näher. DANKE dafür dem ganzen Team!

Tataaaam...Tataaaaam...Tataaaaam...Tataaaaam...Tataaaaam
===============================================
Heute, Freitag 22.12.2017 ... brachte Hr. Matthias Guttengeber (Direktor Park Inn Radison Linz) gemeinsam mit Hr. Thomas Kollmer (Chefkoch Park Inn Linz) etwa 190 Portionen Stefanie-Braten und 30 Portionen vegetarische Menüs, und jede Menge verschiedene Limonaden und Mineralwasser ins Linzer Vincistüberl zu Sr. Tarcisia Valtingoier! Vielen, herzlichen Dank dem gesamten Team um Hr. Matthias Guttengeber, für das großartige Engagement, für die tolle Spende und immer wieder Ihre Bereitschaft, direkt und sofort zu helfen! Vergelt's Gott und herzlichen Dank....eine gesegnete Weihnacht, erholsame, stressfreie Feiertage und ein gesundes, erfolgreiches 2018 wünscht Ihnen das gesamte Team der Obdachlosenhilfsaktion! Schön dass es Menschen wie Sie gibt! Danke dafür!

Park Inn Linz Essen Vincistube 2017
Park Inn Linz Essen Vincistube 2017

Mittwoch, 6.12.2017 bescherte uns Verkaufsleiter, Hr. Prokurist Leopold Haidvogl von der Fa. ÖAG (Standort Wels) ein etwas verfrühtes, wunderschönes Weihnachtsgeschenk, nämlich € 2200,- für unsere Obdachlosenhilfsaktion, die in haltbare Lebensmittel und notwendige Hygieneartikel investiert werden. Eine tiefe Verneigung und ein überaus herzliches DANKESCHÖN und Vergelt's Gott für diese großartige Geldspende! Vielen, lieben Dank, im Namen unseres Vereins und im Namen vieler, armer Menschen in Oberösterreich! *D*A*N*K*E* Mit dabei auch das Welser Fernsehen *Live dabei TV* mit Andreas Nelweg .. DANKE für deine Begleitung!

Spendenscheckübergabe ÖAG
Spendenscheckübergabe ÖAG
Spendenscheckübergabe ÖAG
Spendenscheckübergabe ÖAG
Spendenscheckübergabe ÖAG
Spendenscheckübergabe ÖAG
Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaam! Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaam!
Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaam! Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaam!
Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaam! Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaam!
=============================================================
Transporter Update, aus der unendlichen Geschichte wurde heute ein Happy End!
=============================================================
Heute nahm sich Reinhard Diwald den ganzen Tag Zeit, um mit uns Oberösterreichs Autohändler abzufahren, u.a. wollten wir auch den VW Crafter (der Gestern gepostet wurde) anschauen und probefahren. Nun, der Chef des Autohauses in Frankenburg war trotz Abmachung und Vereinbarung nicht anwesend, wir fuhren den VW Transporter zur Probe, äußerlich und optisch überzeugte das Fahrzeug völlig, nur motorisch und technisch leider nicht, der Motor lief unrund, und die Leistung war mehr als dürftig um nicht zu sagen, das Gaspedal wurde bei diesem Auto nicht zur Beschleunigung eingebaut. Leider flog dieser Transporter aus der Vorauswahl. Nun wollte Reinhard Diwald wissen, ob es für uns eine Alternative zu diesem VW gäbe, worauf ich ihm von dem Opel Movano in Braunau/Inn bei Ford Hofmann erzählte. Der Opel Movano steht auf *gebrauchtwagen.at* um € 12500,- angeschrieben, 2 vorherige Telefonate brachten keinerlei Ergebnis oder Einigung, da für uns dieser Preis niemals zu stemmen gewesen wäre, rief ich nach den Telefonaten auch nicht mehr an dort. Heute Mittag fuhren wir nach Reinhards Plan nach Braunau, zu Ford Hofmann. Dort stand der Movano in ganzer Pracht. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt, dass dies ein toller Transporter wäre, wir uns den aber niemals leisten könnten im Ankauf. Nun, Reinhard Diwald & Maria Fleischanderl legten kurzerhand noch €500,- Spende für den Transporter drauf, jetzt hatten wir schon €9500,- Budget, und die gestrige Zusage von Hr. Karl Weisz über eine Spende von etwa €1500,- dazugerechnet, waren wir bei €11000,- ... Hr. Hofmann vom Autohaus Hofmann (Braunau) ließ sich überzeugen und erweichen, und gab einen Preisnachlass von €12500,- ... auf €11500,- bekannt, und dazu bekommen wir gratis eine neue Anhängerkupplung (ca. €1500,-) montiert, und div. Sachen werden noch überprüft und hergerichtet. Tataaaaam ♫♫♪♪♫ Tataaaaam ♫♫♪ ♫.....wir 3 meinten, wir sollten all der intensiven und sehr problembehafteten Suche nach einem Transporter ein Ende setzen, und zugreifen, obwohl zu diesem Zeitpunkt noch €500,- zur ganzen Finanzierung fehlten. Wir unterschrieben den Kaufvertrag, und sagten unisono *wenn alle Stricke reissen, zahlen wir privat das Geld d'rauf*. Beim heimfahren informierte ich Hr. Karl Weisz von unserer Entscheidung, und schickte ihm auch gleich die neuen Fotos vom g'rade eben gekauften Transporter, worauf Hr. Karl Weisz nach der Kontonummer fragte, und zum Abschluß mir seine g'rade getätigte Überweisung von ..... nicht wie gestern versprochen €1500,-, sondern von großartigen €2000,- als Foto schickte, sein Kommentar zum Überweisungsfoto war ... *die fehlenden €500,- hab ich auch gleich übernommen und überwiesen*....ich bin wirklich zutiefst sprachlos und überwältigt, was Menschen bereit sind, zu geben, zu sagen, zu schreiben, zu tun...und was Menschen bereit sind, an Botschaften und Metaphern gegen die Armut und Obdachlosigkeit in den Raum zu stellen, wo Kaltherzigkeit einfach abprallt. SCHÖN DASS ES EUCH GIBT, SCHÖN DASS IHR AN UNSERER SEITE GEGEN ARMUT UND OBDACHLOSIGKEIT EINTRETET UND GEMEINSAM MIT UNS DAGEGEN KÄMPFT!
=============================================================
EIN GROSSES VERGELT'S GOTT UND EINE TIEFE VERNEIGUNG, DIE WIR VOR EUCH ALLEN MACHEN und ganz laut DANKE sagen! *D*A*N*K*E*
=============================================================

Tataaaaam!!! Tataaaaam!!! Tataaaaam!!! Tataaaaam!!!
================================================
Tataaaaam!!! Tataaaaam!!! Tataaaaam!!! Tataaaaam!!!
================================================
Heute bekamen wir eine besonders schöne, besonders wertvolle und wirklich notwendige Spende! Hr. Peter Hartlauer (PEHAMedien www.peha.at) brachte heute weit über 1000 NEUE Kleidungsstücke im Gesamtwert von ca. € 8500,- zu uns ins Lager! Sweater, Bodywarmer, Hosen, Hauben, Rucksäcke, Taschen, Shirts und vieles vieles mehr. Ein tiefes Vergelt's Gott und herzlichen Dank für diese großartige Spende, und danke für die tolle menschliche Geste, dass Sie nicht auf die ärmsten Menschen bei uns vergessen! Grandios! Wir werden die Kleidungsstücke in allen OÖ Einrichtungen austeilen.

 

PEHA Medien
PEHA Medien
PEHA Medien
PEHA Medien
PEHA Medien

Wir sind ja seit Jahren damit beschäftigt, arme, bedürftige und obdachlose Mitbürger zu unterstützen. Vieles haben wir...habt IHR geschafft, OHNE EUCH WÄRE DAS ALLES UNMÖGLICH....vieles blieb auf der Strecke, war nicht zu schaffen, oder in die Realität umzusetzen. Vieles scheiterte an verschiedenen Interessen, vieles scheiterte weil die Versprechungen nie ernst gemeint waren...viele viele Projekte...Aktionen...Aufträge aber gingen gut, und halfen uns sehr, unsere Aktion weiterzutragen....weiterzusagen....wir absolvierten z.B. in der Wintersaison 2016/2017 ... 61 Spendenlieferungen, mit einem Gesamtumfang von etwa €130.000,- bis €150.000,- ... für einen kleinen Verein wie wir es sind, , eine *kleine* Aktion die wir tief im Herzen tragen, nicht so schlecht. Wir beliefern indirekt etwa 800-1000 Menschen NUR in Oberösterreich ... Bedürftige ... Obdachlose ... Wohnungslose....arme Menschen, die zum Teil noch ein kleines Zimmer...eine kleine Wohnung haben, aber keinen Strom mehr, kein Wasser, und schon gar keine Lebensmittel oder Hygieneartikel....DAS liebe Spender und Gönner, sehen wir als unseren *Auftrag*, diesen Menschen ein *wenig* zu helfen. Unterstützungen kommen ausschließlich von privaten Menschen mit ganz, ganz viel Herz, oder von Firmen, die uns manchmal im weltweiten Netz entdecken. Unterstützung aus der Politik kommt KEINE! Im Gegenteil, viele Dinge werden von den Politikern gegen uns entschieden ... oft aus parteipolitischem Kalkül .. oft aus Interessenskonflikt (Armut hat keine Lobby) ... oder vieles einfach aus Unwissenheit, wobei auch keinerlei Interesse besteht, die Realität über Armut und Obdachlosigkeit in Linz und OÖ wirklich kennenzulernen. Vor gar nicht langer Zeit entschieden wir uns dazu, die Politik aus unserer Aktion...unserem Verein gänzlich zu verbannen..was wieder vielen nicht gefiel. Nun, Tage wie heute, an dem ein alarmierender *Notruf* kam, zeigen mir wieder, wie groß die Windmühlen in Österreich sind! Wir werden diese Saison wieder Tag für Tag im Lager sortieren ... kartonieren ... umpacken ... beschriften ... einlagern ... und schlußendlich wieder aus dem Lager holen und in die Einrichtungen bringen. Für uns ist das ein richtiger Kraftakt, liebe Leute, viele, viele Lösungen werden wieder gesucht diesen Winter ... ebensoviele Lebensmittel und Hygieneartikel werden an die Einrichtungen geliefert werden .... und diese Zeilen sollen euch dahingehend ermuntern, uns weiterhin zur Seite zu stehen, uns im Kampf gegen die Armut und Obdachlosigkeit weiterhin zu unterstützen, uns, wenn Ihr Lust habt, im Lager zu besuchen...uns wenn ihr Lust habt, auf Spendenlieferungen zu begleiten ... uns auf die Finger zu klopfen, wenn wir etwas nicht in Eurem Sinne machen. DAS IST EXTREM WICHTIG FÜR UNS! Wir schwören auch weiterhin, absolute Transparenz an den Tag zu legen...täglich zu zeigen was an Spenden abgegeben wurde, und was mit Euren Spenden passierte. DAS ist mindestens genauso wichtig, dass IHR seht, was passiert mit Euren Spenden..und deshalb absolute Transparenz und Einsicht. Ich bedanke mich für die Treue, die Ihr uns haltet, all die Bekundungen (die so gut tun) ... und all die kleinen Briefe, die manchmal den Spenden beigelegt sind, und die uns immer sehr freuen weil sie so liebevoll geschrieben sind! DANKE dafür und ein tiefes, tiefes Vergelt's Gott im Namen des ganzen Teams!

DRINGEND! DRINGEND! DRINGEND! Anschaffung eines Transporters zum Spendenliefern!

Da wir zur Auslieferung unserer Spenden an die Einrichtungen dringend einen Bus/Kleintransporter kaufen müssen, suchen wir Firmen/Gönner, die auf unserem Bus Werbung machen möchten, damit wir die Anschaffung bezahlen können! Wir suchen Firmen, die sich mit unserer Arbeit identifizieren können, und uns tatkräftig unterstützen wollen. Diese unsere Umfrage hier, dient der Frage, welche Firma würde verbindlich mitmachen? Danke Euch! Bitte teilt die Umfrage! Natürlich wird für diese Werbemaßnahme eine gültige Rechnung erstellt!

Beispielfoto

Heute, 19.8.2017...Tag der offenen Tür und Grillerei!

...Grillerei und Tag der offenen Tür im neuen Lager...Danke für Euren Besuch und Eure tolle Hilfe...Rena Meinhart, Christian & Astrid MeßthalerWalter Aigner & Dagmar AignerSandra Hammerschmid & Freund, Maria Fleischanderl & Reinhard DiwaldDoris Mizelli & Mann Siegi mit Simon und Mario, Stefan OberroithmairBrigitte Stadler mit Tochter und Schwiegersohn, Lorenz PotocnikMartin Beck & Cornelia Rettenbacher & Sohn, Andreas Dorfwirth & Sohn, Fiona, u.v.a. .... War ein toller Nachmittag mit wunderbaren Menschen und sehr gutem Essen...allen ein großes Vergelt's Gott und Danke für's kommen und für die vielen, vielen Kuchen- und Tortenspenden...Merci und Danke Gabriela Nowak Marita Grabner Brigitte Stadler u.a.

Grillerei 19.8.2017

Erschreckende Zahlen und Fakten aus meinem Vortrag gestern: Tendenz stark steigend!

Obdachlosigkeit durch….

Krankheit….Scheidung…..Arbeitsplatzverlust….Schicksalsschlag…..Firmenpleite…..Privatinsolvenz…..Bürgschaften…..Kredite…..Gefängnis…..

Zahlen!

etwa 14.000 Menschen in ganz Österreich sind Obdachlos!
etwa 20.000 Menschen sind Wohnungslos
etwa 38.000 Menschen sind in den Delogierungspräventionen gemeldet
62.000 Menschen, die Dunkelziffer der Menschen, die zwar noch in einem Zimmer/kleine Wohnung leben, aber sonst kein Geld mehr haben für Strom, Wasser, Lebensmittel u.a.

Es kann jeden treffen, Akademiker, Ärzte, Richter, Anwälte, Ingenieure u.v.a.m. sind auf der Straße!

In OÖ gibt es gesamt 130 Notschlafbetten für insgesamt ca. 800 Obdachlose!
In Linz gibt es 1 Notschlafstelle mit 59 Betten (B37).
Und etwa 650 Betten für Wohnungslose, wobei diese immer befristet vergeben werden und an strenge Regeln gebunden sind!
Die Finanzierung der Notschlafstellen wird vom Land OÖ gesichert, wobei manche Notschlafstellen zusätzlich von den Einrichtungen, die die Obdachlosen in die Notschlafstelle schickt, € 3,50 pro Obdachlosen verrechnet und einhebt!

17 Einrichtungen zum Frühstücken und Duschen und waschen:

Vincistüberl
Wärmestube Linz
Of(f)nstüberl
B37
Notschlafstelle Steyr (Mosaik)
Notschlafstelle Vöcklabruck (Mosaik)
Wärmestube Braunau
SWS Wels Tageszentrum
Notschlafstelle Wels
Streetworker OBST
Streetworker JUST
Frauenhaus Linz
Frauenhaus Wels
Frauenhaus Ried/Innkreis
Frauenhaus Steyr
Frauenhaus Vöcklabruck
Mutter-Kind Haus Linz
=======================================================

Vincistüberl: Statistik 2016

400-600 Obdachlose nur in Linz (600-800 in OÖ)
1141 verschiedene Personen kamen
396 Neuaufnahmen
27096 Mittagessen
5849 Frühstücke wurden ausgegeben
192 Arztbesuche (Lokal)
332 Friseur
766 Personen die Kleidung brauchten
5207 Kleidungsstücke wurden ausgegeben
ca. 3000 Waschmaschinen wurden gewaschen
======================================================

Sws-Wels: Statistik 2016

Tageszentrum:
683 Personen (488 Männer, 195 Frauen)
16034 Besuche
7192 Essen ausgegeben (die mit € 1,- bezahlt wurden)

Notschlafstelle:
135 Männer 15 Frauen
ca. 4000 Übernachtungen

Wohnheim:
500 Übernachtungen von 8 Personen (Ende Oktober bis Ende Dez. 2016)

Übergangswohnheim:
7810 Übernachtungen
======================================================

Unsere Sach- und Geld-Spendeneingänge werden peinlichst genau auf der Homepage und FB Seite dokumentiert, alle Einkäufe werden lückenlos dokumentiert, und alle Spendenlieferungen sowieso. 59 Spendenlieferungen in dieser Saison, seit Sept. 2016 Spendenartikel (Lebensmittel & Hygiene aller Art) im Wert von etwa € 90.000,- – € 100.000,- bis jetzt….etwa 500-550 Bananenschachteln an Kleidung (sortiert, gesichtet, kartoniert, eingelagert, ausgelagert, in den PKW geladen und zugestellt)

Wir fahren nach D zum Einkauf, Rossmann, Lidl, Aldi usw. auf UNSERE (!!!) Kosten! Die Spendenlieferungen nach ganz Österreich werden aus privater (!!!) Tasche finanziert, OHNE Spendengelder!

======================================================
Unsere Wünsche:

Wertschätzung gegenüber diesen Menschen
Aktive/Passive Mitglieder, etwas Unterstützung und Hilfe

IBAN: AT67 2033 4000 0134 8374
SWIFT/BIC: SMWRAT21XXX

Verwendungszweck: (Zweckwidmung) z.B.
Obdachlosenhilfsaktion
Lagermiete
Transporter
Verein

Heute, 10.6.2017...

 
Bratl 10.6.2017_1
Bratl 10.6.2017_2

DANKE Bauhaus (Pasching, neben Plus City)

Vielen Dank für die überaus gute und günstige Preisgestaltung beim Kauf verschiedener Hölzer im Bauhaus Pasching (neben plus City). Vielen herzlichen Dank und Vergelt's Gott für die tolle Spende. DANKE!

BH_outCLpos_4c_nored

Danke an die Fa. Brandstetter (Windhaag bei Perg)

Wir haben beim Einkauf der notwendigen Pfosten/Bretter/Latten beim Sägewerk Brandstetter in Windhaag bei Perg tolle Preisvergünstigungen bekommen. Vielen herzlichen Dank für Ihr Entgegenkommen und die großartige Geste! DANKE!

Brandstetter-web

DANKE Fa. Poschacher!

Wir bedanken uns herzlichst bei der Fa. POSCHACHER (Baustoffe Mauthausen) für die großartige Spende von 70m² Dämmstoffe für unser neues Lager! Vielen herzlichen Dank und Vergelt's Gott!

Poschacher Logo

€ 200,- Spende für die Adaptierung unseres neuen Lagers!

Herzlichen Dank der *Murauer Group* für die Spende zur Lageradaptierung von € 200,- !
Vergelt's Gott und vielen herzlichen Dank für die großartige Unterstützung!

LOGO Murauer Group2

Hammer

Tolle Idee! Ersteigere hier dein Fotoshooting!

Hallo!
Was haltet ihr davon, ein Fotoshooting ersteigern zu können wo der Reinerlös komplett an die obdachlosenhilfsaktion.at gespendet wird? Da würdet ihr tolle Fotos bekommen und könnt dabei Menschen helfen, die es wirklich bitter nötig haben und vielleicht könnt ihr selbst ja ein paar Euros sparen - oder es findet sich ein edler Spender der mehr Geld zahlen will als das Shooting eigentlich kostet. Wäre auf jeden Fall eine spannende Sache!

Rainer Benatzky Fotografie

Wer macht mit...wer ist dabei?