Spendenausgabe am 18.4.2019 in Linz!

Heute, Donnerstag 18.4.2019, unser heutiger "Auftrag" war wieder, haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, neue Socken und neue Unterwäsche sowie Schuhe und Jacken an die obdachlosen und bedürftigen Menschen auszugeben. Wir hatten für jeden ein Ostersackerl mit Ostereier mit und verteilten an alle dieses Ostergeschenk. Es kamen etwa 80-90 Menschen heute zu unserem Bus und tauschten viele Erfahrungen in ihren Gesprächen untereinander aus. Viele Menschen bei unserem Bus kommen als erstes und gehen als letztes. Auch weil sie Angst haben, dass wir nicht genug Lebensmittel und Hygieneartikel mit haben, sie echte Existenzängste haben und immer wieder verwundert sind, dass wir reichlich Lebensmittel und Hygieneartikel bis 18Uhr verteilen können. Wenn viele Obdachlose kommen die Angst haben, zu kurz zu kommen, ist Unruhe in den Reihen, das hört man, das spürt man, da ist es wichtig, beruhigend zu wirken und mehrmals allen zu versichern, dass genug für jeden da ist. Dann gibt es natürlich auch die Drängler, die Schwindler, und die Sammler. Die Sammler haben wir seit Wochen besonders im Fokus, weil diese Klienten sich gleich zu Beginn den Rucksack mit Lebensmittel halbwegs voll machen, und gegen Ende den Rucksack um die Ecke verstecken, und sie stellen sich erneut um Lebensmittel/Hygieneartikel an. Nur, das lassen wir nicht gelten und schon gar nicht durchgehen. Wir müssen halt immer auf der Hut sein, weil jeder dieser Menschen auf seine ureigene Art das Beste herausholen möchte. Versuchen dürfens Sie's, wir aber dürfen auch NEIN sagen! Und trotzdem kommt jede Woche so enorm viel an DANK zurück von den Menschen, ein ehrliches Danke mit einem Lächeln, und das entlohnt für alles andere. Vielen herzlichen Dank allen Spendern, die auch diese Verteilaktion heute wieder möglich machten, Vergelt's Gott und habt großen Dank! Danke auch an unser heutiges Team, das wieder ganz toll und absolut professionell mit der ganzen Verteilaktion umging. Danke Brigitte Stadler Ingrid StrasslRoswitha Krupa Gilbert Zimmerbauer Katharina Wagner Markus Empacher Sandra Baumgartner .... lieben Dank!