5.12.2019 – Unsere Donnerstagsaktion für unsere Schützlinge!

Heute, Donnerstag 5.12.2019 ... unser Verteil-Donnerstag stand heute wieder im Mittelpunkt. Heute halte ich mich kurz und prägnant, weil auch mir noch die Kälte in allen Gliedern sitzt. -1° in Linz, gefühlte -7°-8°, die Kälte war heute unser größter Gegner. Etwa 30 Bedürftige kamen heute wieder zu uns und holten sich Lebensmittel/Hygieneartikel für eine ganze Woche. Unser toller, heißer Tee war leider schon nach 30 Minuten leer, ergo fiel die 1.Möglichkeit sich aufzuwärmen, aus. Heute war alles unterdimensioniert, Schuhe, Jacke, Haube usw.. Naja, wir haben ja auch Winter. Heute besuchte uns die ehrenwerte Frau Uschi Ragailler (Sedda Werke Wallern), aber dazu etwas später mehr. Unser heutiger Nachmittag verlief ruhig, und ich durfte Sandra Höller, bisher eine brave Spenderin, als Helferin begrüßen. Beheimatet in Wagrain aber aufgewachsen in Bad Hall, vergisst Sandra bei ihren Spendensammlungen im Pongau nie auf ihre Mitmenschen in Oberösterreich. Sie kam auch heute nicht mit leeren Händen, sondern einem ganzen PKW voller Schlafsäcke, Winterschuhe und Hygieneartikel/Lebensmittel und obendrein noch € 220,- Geldspende. Vergelt's Gott und Danke liebe Sandra. Wir verteilten heute wieder unsere Spenden und alle waren wirklich dankbar, das spiegelte sich in deren Augen und Gesicht. Es macht einfach große Freude, direkt zu helfen. Danke allen Spendern und Gönnern, die uns auch heute wieder diese Möglichkeit boten, zu helfen. Danke an unser heutiges Team Maria Fleischanderl Sandra Höller Sandra Baumgartner Renate Peterseil Ingrid Strassl und Brigitte Stadler. Vielen herzlichen Dank!