Obdachlosenhilfsaktion.at, Vergessen im eigenen Land!

Aktuelles und Aktionen

5. Dezember 2021

Spenden, aber BITTE wertschätzend?

Wir mussten eine Deadline, einen Annahmeschluss festlegen, um noch vor Weihnachten alle Geschenke in die Einrichtungen bringen zu können. Das alles ist ja kein Kindergeburtstag...
3. Dezember 2021

Wertschätzung, Respekt & Hoffnung!

Kein einziger Mensch auf Gottes Erden hat sich bewusst ausgesucht, auf der Straße zu leben um dort seiner Existenz zu „frönen“. In den letzten 8 Jahren meiner...
2. Dezember 2021

Tolle Spende von der Fa. Übleis Sicherheitstechnik aus Sattledt!

Die Firma Übleis Sicherheitstechnik GmbH aus Sattledt spendete uns wetterfeste Herbst- und Winterbekleidung. Bei einem netten Gespräch durften wir unseren Verein vorstellen...
1. Dezember 2021

Spendenlieferung in die Notschlafstelle Wels!

Ebenfalls heute am 1.12.2012 wurde die Spendenlieferung in die Notschlafstelle Wels abgeholt. Auch hier haben wir eine tolle Mischung zusammengestellt.
1. Dezember 2021

Weihnachtsgeschenke fürs Frauenhaus Vöcklabruck!

Eine kleine "Spendenlieferung" ging auch ins Vöcklabrucker Frauenhaus. Vor allem Eure Weihnachtsgeschenke und Hygieneartikel wurden abgeholt. Danke an unsere Spender/innen 🙂 ❤
1. Dezember 2021

Spendenlieferung in die Notschlafstelle Vöcklabruck!

Die nächste Spendenlieferung ging heute nach Vöcklabruck, in den Korb und in die Notschlafstelle. Die beiden Einrichtungen gehören zum Mosaik Vöcklabruck...

Wir sind ab sofort spendenbegünstigt!

Spenden an uns sind ab sofort von der Steuer absetzbar!



S0-16863


Bei Fragen wende dich bitte an:

kassier@obdachlosenhilfsaktion.at


Deine Spende kommt direkt an!
Versprochen!


Bank: Sparkasse Mühlviertel-West
IBAN: AT67 2033 4000 0134 8374
SWIFT/BIC: SMWRAT21XXX

Mögliche Zweckwidmungen: Verein, Aktion, Lager oder Fuhrpark

Bitte unterstütze uns!

Bitte hilf, damit wir helfen können!

Viele Obdachloseneinrichtungen in Linz und O.Ö. schränken das Angebot drastisch ein oder sperren ganz zu. Was mit den Menschen auf der Strasse passiert, wird nicht diskutiert, nicht verhandelt, nicht gelöst. Deshalb halten wir unseren Verteil-Donnerstag weiterhin aufrecht und fahren weiter Woche für Woche nach Linz rein, um haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, warme Kleidung, Schlafsäcke uva. an unsere Schützlinge zu verteilen.

Natürlich werden wir alle notwendigen und wichtigen Vorkehrungen treffen und uns entsprechend schützen, natürlich wird die Gefahr einer Ansteckung durch verschiedene Maßnahmen weitgehend minimiert werden.

JEDES Teammitglied ist FREIWILLIG dabei und wir machen diesen wichtigen Dienst für unsere Schützlinge wirklich mit viel Herzblut. ABER, wie gesagt, wir müssen uns auch entsprechend schützen und werden dementsprechend die Verteilung auch anlegen bzw. ablaufen lassen.



DANKE!