Obdachlosenhilfsaktion.at, Vergessen im eigenen Land!

Aktuelles und Aktionen

28. November 2021

Linz-Tour im Lockdown!

Nach der samstäglichen Spendenannahme vom Vormittag treffen Stefan, Daniel und ich uns um 18Uhr bei der Metro, um zu unserer Linz-Tour aufzubrechen. Mit dabei haben wir auch heute wieder 5l heißen Tee ...
25. November 2021

DANKE!

Schon als kleiner Bub wurde ich sorgsam von meinen großartigen Pflegeeltern herangeführt, was ein „Danke“ bedeutet, welchen Stellenwert dieses Wort, dieses innige Gefühl der Dankbarkeit, dass man im Wort Danke...
24. November 2021

Spendenlieferung in die ARGE Obdachlose!

Heute erging eine Spendenlieferung an die ARGE Obdachlose in Linz, die viele, viele Obdach- und Wohnungslose betreut. Wir verpackten haltbare Lebensmittel wie Sugo ...
24. November 2021

500kg Reis und 1500 Dosen Aufstriche – Vergelt’s Gott!

Herr Mader Wolfgang (Franchiser vom McDonald's Wels West) spendete uns heute wichtige 500kg Reis und 1500 Dosen Fleischaufstriche (!!!). Herzlichen Dank und Vergelt's Gott...
24. November 2021

500 Dosen Thunfisch – DANKE!

Die Familie Walter & Petra Maier, Inhaber vom SPAR Markt in Bad Wimsbach, spendeten uns heute ...
21. November 2021

Linz bei Nacht!

Wie jede Woche beginnt auch der heutige Samstag mit dem Spendenannahmetag im Lager. Wir vermuten eine hohe Besucheranzahl wegen des drohenden Lockdowns, der ab Montag gilt. Gottseidank...

Wir sind ab sofort spendenbegünstigt!

Spenden an uns sind ab sofort von der Steuer absetzbar!



S0-16863


Bei Fragen wende dich bitte an:

kassier@obdachlosenhilfsaktion.at


Deine Spende kommt direkt an!
Versprochen!


Bank: Sparkasse Mühlviertel-West
IBAN: AT67 2033 4000 0134 8374
SWIFT/BIC: SMWRAT21XXX

Mögliche Zweckwidmungen: Verein, Aktion, Lager oder Fuhrpark

Bitte unterstütze uns!

Bitte hilf, damit wir helfen können!

Viele Obdachloseneinrichtungen in Linz und O.Ö. schränken das Angebot drastisch ein oder sperren ganz zu. Was mit den Menschen auf der Strasse passiert, wird nicht diskutiert, nicht verhandelt, nicht gelöst. Deshalb halten wir unseren Verteil-Donnerstag weiterhin aufrecht und fahren weiter Woche für Woche nach Linz rein, um haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, warme Kleidung, Schlafsäcke uva. an unsere Schützlinge zu verteilen.

Natürlich werden wir alle notwendigen und wichtigen Vorkehrungen treffen und uns entsprechend schützen, natürlich wird die Gefahr einer Ansteckung durch verschiedene Maßnahmen weitgehend minimiert werden.

JEDES Teammitglied ist FREIWILLIG dabei und wir machen diesen wichtigen Dienst für unsere Schützlinge wirklich mit viel Herzblut. ABER, wie gesagt, wir müssen uns auch entsprechend schützen und werden dementsprechend die Verteilung auch anlegen bzw. ablaufen lassen.



DANKE!