17.3.2021 – Spendenlieferung nach Kirchdorf!

Spendenlieferung, heute 17.3.2021: Wir, Silvia E. und ich, waren heute unterwegs nach Kirchdorf/Krems ins PM Kirchdorf. Schnee, Regen, Sonne, Wind und Glätte waren unsere Begleiter. Wir hatten viele, viele Lebensmittel wie haltbare Fertiggerichte, Speiseöl, Essig, Zucker, Packerlsuppen, Marmelade, Kaffee, Nudeln, Reis, Süßigkeiten und viele. viele Hygieneartikel uvam. dabei. Danke an all unsere Spender/innen dass wir auch diese Spenden an bedürftige Menschen verschenken durften. Vergelt's Gott und vielen Dank! 🙂 <3

25.2.2021 – Spendenlieferung in die Welser Notschlafstelle!

Spendenlieferung SWS Wels 25.2.2021: Am Freitag kamen Katja Sarközi und Charly vom SWS Wels ins Lager und halfen uns ihre geplante Spendenlieferung zusammenzustellen und packten diese auch gleich in 2 Autos. Wir hatten haltbare Lebensmittel wie Sugo, Fertiggerichte wie Rinds-Gulasch, Fisolengulasch, Gemüsetortellini, Gulaschsuppe, div. andere Fertiggerichte, Zucker, haltbare Milch, Nudeln und Reis, Gemüse in Dosen, Tomatenfisch- und Thunfischdosen, ganz viele Knabbereien und Süßigkeiten, Hygieneartikel aller Art wie Shampoo, Duschgel, Zahnbürsten und Zahnpasta, Mundwasser, Rasierschaum und Rasierer, Deo's, Damenhygiene, Hautcremen, neue Socken und neue Unterwäsche, Waschmittel flüssig und Pulver, Allzweckreiniger und Geschirrspülmittel, Essigreiniger, Küchenrollen und Toilettenpapier und viele viele andere Sachen. Ein DANKE an all unsere Spender dass wir auch diese Spendenlieferung zusammenstellen durften. Vergelt's Gott! 🙂 ❤

12.2.2021 – Spendenlieferung ins Frauenhaus Wels

Freitag, 12.2.2021: Spendenlieferung ins Frauenhaus Wels. Wir hatten eine Mikrowelle, 2 neue Wasserkocher, viele, viele haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel sowie Waschpulver, Reinigungsmittel, Toilettenpapier, Küchenrollen und neue Unterwäsche und Socken dabei. Lieben Dank all unseren Spendern/innen dass wir auch diese Spenden ins Frauenhaus Wels bringen durften. Vergelt's Gott 🙂 ❤

8.2.2021 – 1. Spendenlieferung heute nach Salzburg (Soz. Arbeit)

HEUTE, MONTAG 8.2.2021 ...
...Spendenlieferung nach Salzburg und Altmünster. Wir besuchten heute 2 Einrichtungen in Salzburg Stadt, die Soz. Arbeit und die Salzburger Wärmestube. Beladen haben wir diesmal Transporter UND Anhänger. Gestern Sonntag Abend wurde 3 Stunden lang geladen und gestopft bis alles eingeladen war. Zunächst aber die Spendenlieferung in die Soziale Arbeit in Salzburg. Der Tag begann heute um 4 Uhr früh, vom gestrigen Eisregen und Schneefall war heute früh nichts mehr zu sehen, die Straßen frei und die Stimmung gut. Petra und Ulli begleiten mich heute, Petra steigt um 4.45 Uhr in Linz zu und Ulli später in Vorchdorf. Um kurz nach 7 Uhr sind wir in Salzburg Nord und wollten zum Mäcki ein "ToGo-Frühstück" holen, der hat aber geschlossen, also ab zur Tankstelle. Dort Kaffee bestellt und im leichten Schneetreiben in Salzburg genossen. Um 8Uhr waren wir dann bei der Soz. Arbeit, die Sozialarbeiter warteten schon auf uns, zuerst aber musste ein Parkproblem behoben werden, da nicht genug Platz unser langes Gespann vorhanden war. Ein PKW wurde umgestellt und trotzdem war noch zu wenig Platz, worauf ich mir schroff sagen lassen musste "Da kommt doch jeder rein", Nein, da war kein reinkommen, also drehte sie mit ihrem PKW eine Runde und fand mit ihrem kleinen PKW nur sehr schwer in die recht große Parklücke. Also gut, dann flott ausladen und alles mit dem Lift in den 2. Stock bringen, dort alles aufstellen um dann Fotos für unsere Spender zu machen. Das Team dort war überaus freundlich und überaus glücklich über unsere Spendenlieferung, steigen auch dort sprunghaft die Zahlen der Bedürftigen stark an. Wir hatten haltbare Lebensmittel wie Fertiggerichte, Nudeln, Reis, haltbare Milch, Zucker, Marmelade, Kaffee in allen Variationen, Hygieneartikel wie Deo's, Shampoo, Duschgel, Labello, Rasierer und Rasierschaum, Zahnbürsten und Zahnpasta, Mundwasser, Haut- und Fußcremen, Kämme und Bürsten, Toilettenpapier, Küchenrollen, Geschirrspülreiniger, WC-Reiniger, Allzweckreiniger und Essigreiniger und vieles andere mehr. Die Spenden werden für die Obdachlosen und Bedürftigen in kleine Carepakete gepackt und auf diese Art mitgegeben. Vielen Dank an all unsere Spender/innen, dass wir diese Spendenlieferung nach Salzburg bringen durften. Vergelt's Gott und Dank 🙂 ❤

8.2.2021 – Die 2. Spendenlieferung nach Salzburg (Wärmestube)

MONTAG 8.2.2021:
Die 2. Spendenlieferung heute führte uns in die Salzburger Wärmestube, zu Edi, der sich überaus glücklich schätzt, Spenden von uns zu bekommen. Nachdem wir heute ausnahmsweise unseren Humer-Anhänger dran hatten und die Zufahrt doch etwas enger ist, mussten die Mädels den Verkehr in der Ignaz-Harrer-Straße aufhalten damit ich rückwärts in die Gasse reinschieben konnte. Blaulicht und Folgetonhorn von der benachbarten Landesnervenklinik ließ mich mitten auf der Straße stoppen, da ich nicht sah woher das Signal kommt. Dann flott reinschieben und ausladen, der gesamte Transporter für die Wärmestube, wir hatten gottseidank 2 Rodeln und 2 Hunde mit, mit denen wir die prall gefüllten Bananenschachteln transportieren konnten. Man sieht auf den Bildern wie umfangreich die Spendenlieferung war, da wir ja im Jänner aussetzten und täglich weit über 200 Obdach- und Wohnungslose in diese Einrichtung kommen. Wir wissen die Spenden in der Wärmestube gut aufgehoben, Edi und seine Mannschaft kümmern sich vorbildlich um die Menschen, DANKE dafür! Auch hier hatten wir alles mögliche an Lebensmitteln, Hygieneartikeln sowie Winterjacken, Winterschuhe, neue Unterwäsche und neue Socken, sowie ganz viel Waschpulver und Reinigungsmittel dabei. Als wir die Spenden aufgestellt und fertig fotografiert hatten begann es wieder zu regnen, Salzburger Schnürlregen halt. Wir halfen Edi noch, alles ins Trockene zu bringen ehe wir mit einem Kaffee belohnt wurden. Danke auch hier allen Spendern/innen, dass wir auch hier diese Spendenlieferung zustellen durften. Um 9.20 Uhr ging es dann weiter Richtung Altmünster. Danke auch an meine Damen heute, die so brav geholfen haben und sich einen Eindruck machen konnten von unserer Arbeit abseits der ganzen Lagerarbeit und unserem Verteil-Donnerstag. 🙂 <3

8.2.2021: 3. Spendenlieferung nach Altmünster (SOS Kinderdorf)

MONTAG 8.2.2021:
Zum Abschluss fuhren wir noch nach Altmünster ins SOS Kinderdorf, da wir um Weihnachten so große Mengen an Süßigkeiten bekamen, entschlossen wir uns, 3 Bananenschachteln an Süßigkeiten ins Kinderheim zu bringen. Hr. Weber erklärte uns kurz das "System" Kinderdorf und beschrieb uns auch den Bedarf. Wir wollten und konnten nichts weiter versprechen über weitere Spenden, da das mit unseren Spendern und unseren Mitgliedern abgeklärt werden muss. Jedenfalls wurde ein weiteres Treffen vereinbart und dann sehen wir weiter. Diesmal waren es 3 Schachteln mit tollen Süßigkeiten, das Nächstemal wird noch geklärt mit Euch liebe Spender/innen. Vielen Dank jedenfalls dass wir diese 1. kleine Spende dorthin bringen durften. Vergelt's Gott 🙂 ❤ Und nun ging es noch nach Krenglbach unser Donnerstagswagerl abholen und dann ab ins Lager, alles ausladen und dann nach Hause, die Couch wartet schon schreiend auf uns. 🙂 ❤

22.12.2020 – Spendenlieferung ins Vinzidorf Graz!

22.12.2020: Spendenlieferung von 4 Paletten mit Spenden nach Graz/Eggenberg, ins Vinzidorf von Pfarrer Pucher. Die Logistik-Firma EES aus Linz (Max Markus Metzger) brachte uns kostenlos die 4 Paletten nach Graz. Dabei hatten wir haltbare Lebensmittel wie Fertiggerichte, Reis, Nudeln, Dosen-Suppen, Packerlsuppen, Sugo, Tomaten- und Thunfischdosen, Verdünnsäfte, viele, viele Süßigkeiten und Knabbereien, Hygieneartikel wie z.B. Shampoo, Duschgel, Deo's, Zahnbürsten und Zahnpasta, flüssige und feste Seifen, Rasierschaum und Rasierer, Toilettenpapier, Küchenrollen, Allzweckreiniger, Essigreiniger, Waschmittel in Pulverform und flüssig, neue und neuwertige Winterjacken und Winterschuhe, warme Unterwäsche, Thermo-Leggins, neue Socken und viele gestrickte Hauben und Handschuhe. Vielen herzlichen Dank und Vergelt's Gott all unseren Spendern, die auch diese Spendenlieferung ermöglichten. Danke an Markus Metzger für die kostenlose Lieferung nach Graz. 🙂 ❤

16.12.2020 – Spendenlieferung nach Wien!

Wir durften kostenlos per Spedition (Markus Metzger) 2 Paletten an Kleidung und Lebensmitteln nach Wien, zum Verein M.U.T. bringen, der sich in Wien direkt um Obdachlose kümmert und ebenfalls Spendenfinanziert ist. Winterjacken, warme Winterschuhe/Stiefel, neue Socken und neue Unterwäsche, Handschuhe und Hauben sowie einige haltbare Lebensmittel, einige Hygieneartikel sowie Isomatten und Schlafsäcke uva.. Recht herzlichen Dank und Vergelt's Gott an all unsere Spender/innen, dass wir auch hier, via M.U.T. direkt den obdachlosen und armen Menschen helfen durften. 🙂 ❤