Spendenausgabe am 18.4.2019 in Linz!

Heute, Donnerstag 18.4.2019, unser heutiger "Auftrag" war wieder, haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, neue Socken und neue Unterwäsche sowie Schuhe und Jacken an die obdachlosen und bedürftigen Menschen auszugeben. Wir hatten für jeden ein Ostersackerl mit Ostereier mit und verteilten an alle dieses Ostergeschenk. Es kamen etwa 80-90 Menschen heute zu unserem Bus und tauschten viele Erfahrungen in ihren Gesprächen untereinander aus. Viele Menschen bei unserem Bus kommen als erstes und gehen als letztes. Auch weil sie Angst haben, dass wir nicht genug Lebensmittel und Hygieneartikel mit haben, sie echte Existenzängste haben und immer wieder verwundert sind, dass wir reichlich Lebensmittel und Hygieneartikel bis 18Uhr verteilen können. Wenn viele Obdachlose kommen die Angst haben, zu kurz zu kommen, ist Unruhe in den Reihen, das hört man, das spürt man, da ist es wichtig, beruhigend zu wirken und mehrmals allen zu versichern, dass genug für jeden da ist. Dann gibt es natürlich auch die Drängler, die Schwindler, und die Sammler. Die Sammler haben wir seit Wochen besonders im Fokus, weil diese Klienten sich gleich zu Beginn den Rucksack mit Lebensmittel halbwegs voll machen, und gegen Ende den Rucksack um die Ecke verstecken, und sie stellen sich erneut um Lebensmittel/Hygieneartikel an. Nur, das lassen wir nicht gelten und schon gar nicht durchgehen. Wir müssen halt immer auf der Hut sein, weil jeder dieser Menschen auf seine ureigene Art das Beste herausholen möchte. Versuchen dürfens Sie's, wir aber dürfen auch NEIN sagen! Und trotzdem kommt jede Woche so enorm viel an DANK zurück von den Menschen, ein ehrliches Danke mit einem Lächeln, und das entlohnt für alles andere. Vielen herzlichen Dank allen Spendern, die auch diese Verteilaktion heute wieder möglich machten, Vergelt's Gott und habt großen Dank! Danke auch an unser heutiges Team, das wieder ganz toll und absolut professionell mit der ganzen Verteilaktion umging. Danke Brigitte Stadler Ingrid StrasslRoswitha Krupa Gilbert Zimmerbauer Katharina Wagner Markus Empacher Sandra Baumgartner .... lieben Dank! 

11.4.2019 – Spenden verteilen in Linz!

Heute, Donnerstag 11.4.2019, es war kalt, mit einer Brise Ostwind der zwischen den Häusern durchblies. Unserem Verteil-Donnerstag heute folgten etwa 60-65 bedürftige Menschen. Wir hatten wieder unseren Transporter angefüllt mit Getränke, haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln, neuen Unterhosen und neuen Socken, sowie neuen Schuhen und tollen Jacken. Die Stimmung vor Ort war heute nüchtern, dankbar und großteils ruhig, untereinander wenig gesprächig. Wir bekamen wieder großartigen Besuch von Sr. Tarcisia Valtingoier, ich freue mich jedesmal sehr wenn Sr. Tarcisia kommt und ihre ehem. "Schäfchen" besucht und mit ihnen lacht und redet. Leider mussten wir auch wieder einen Menschen wegschickten, weil er versuchte sich Spenden zu erschleichen obwohl er über eine große Menge Geld (€37.000,-) verfügt. Auch das liebe Spender, kommt vor, aber wir werden mit guten, belastbaren Informationen versorgt, damit so etwas nicht wieder passieren kann. Auch unser heutiges Team war wieder ganz, ganz toll und professionell. Danke an Beate LoefflerSandra Hammerschmid Brigitte Stadler Ingrid Strassl Rena Meinhart und Gilbert Zimmerbauer - vielen, herzlichen Dank für Eure tolle Arbeit vor Ort. Vergelt's Gott und lieben Dank allen, die jede Woche diese Spendenverteilung ermöglichen.  

Spendenverteil-Donnerstag 4.4.2019 in Linz!

Donnerstag 4.4.2019 ... es war heute wieder unser Tag, in Linz Getränke, viele verschiedene haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, Waschpulver, neue Unterwäsche und neue Socken sowie Schuhe und Jacken an die Obdachlosen auszugeben. Es kamen etwa 65-70 Menschen, die sich dankbar und lächelnd in der Reihe anstellten, um etwas mitzunehmen. Immer wieder spüren wir deutlich, dass unser Verteil-Donnerstag nicht nur Spendenausgabe ist, sondern mehr und mehr zu einem Ort wird, an dem viele lange Gespräche zwischen den Obdachlosen ausgetauscht werden und wo wir als Team auch viele Fragen gestellt bekommen und diese auch beantworten. Unser Team geht absolut wertschätzend und professionell mit diesen Situationen und Menschen um. Dafür sag ich auch heute wieder ein dickes VERGELT'S GOTT und DANKE an unser Team Ingrid Strassl Brigitte Stadler Maria Fleischanderl Gilbert Zimmerbauer Rena Meinhart & Sandra Baumgartner. Einen ganz besonders lieben Dank schicken wir auch heute wieder an all unsere Spender und Gönner, die uns Woche für Woche diese Möglichkeit erst geben, die ärmsten Menschen mit den wichtigsten Dingen zu versorgen. HERZLICHEN DANK! 

28.3.2019! Unser stärkster Spendenverteil-Donnerstag

Donnerstag 28.3.2019, nach 1 Woche Pause wegen Krankheit, kamen etwa 120-130 Bedürftige und Obdachlose zu unserem Bus und holten sich Lebensmittel, Hygieneartikel, neue Unterwäsche und neue Socken, Regenjacken und neue Schuhe, Schlafsäcke und Zelte. Der Andrang war groß und es kamen heute wieder viele neue Gesichter, die bis jetzt noch nicht registriert waren. Die Stimmung war freundlich, abwartend und geordnet, wenn wir auch die Menschen immer wieder an die Ordnung erinnern und diese einfordern mussten, d.h. Selbstbedienung geht gar nicht, die Spenden werden ausschließlich von uns ausgegeben, Selbstbedienung geht gar nicht! 99% der Menschen sind für jedes einzelne Lebensmittel sehr sehr dankbar, und genau das spürt man deutlich und erkennt es an ihrem Lächeln voller Dankbarkeit. Es war heute wieder ein echtes Erlebnis, Eure Spenden an die Obdachlosen zu verteilen. Danke an alle Spender/Gönner, an alle Wegbegleiter und Unterstützer. Vergelt's Gott! Danke auch an unser heutiges Team Eva Biermair Ingrid Strassl Gilbert Zimmerbauer Andrea Dostl Sandra Schmidt Gute Besserung unserer kranken Brigitte Stadler, alles Liebe!

Spenden-Donnerstag am 14.3.2019 in Linz!

Donnerstag, 14.3.2019... ein feuchter, nasser Verteil-Donnerstag in Linz, der uns alle bis auf die Haut durchnässte. 1 Stunde ist dieses Wetter kein Problem, aber die 2. Stunde wird's zuerst kalt und sehr, sehr unangenehm. Aber wir hatten eine Aufgabe zu erledigen, den armen, bedürftigen und obdachlosen Menschen Lebensmittel, Hygieneartikel, warme Kleidung, Schuhe und vieles andere zu bringen. Es kamen wieder etwa 90 Menschen, die sich Eure Spenden bei uns abholten. Die Gesichter, das lächeln, die Dankesworte und Gesten...all das lässt uns dieses Wetter über weite Strecken vergessen. Es kommt soviel an Emotionen, an Gefühl und Wertschätzung zu uns zurück, dass man es kaum in Worte kleiden kann. Vergelt's Gott und habt großen Dank liebe Spender, dass ihr uns immer wieder so großartig unterstützt, damit wir diesen Donnerstag überhaupt machen können. DANKESCHÖN   Ein dickes DANKE an unser heutiges Team Beate Loeffler Sandra Hammerschmid Michael Hammerschmid Brigitte Stadler Sr. Lydia und Manfred Eberharter. Großartig auch der heutige Besuch von Sr. Lydia, die sich unsere Arbeit ansehen wollte und gleich mitmachte. Toll!  Danke Helmut Eder für's vermitteln  Und nun ein heisses Bad und für den Rest des heutigen Abends die Seele baumeln lassen, um aufzutanken! 

Spendenverteilen am Donnerstag – 7.3.2019 in Linz!

Heute, Donnerstag 7.3.2019 ... unser heutiger Verteil-Donnerstag in Linz war etwas nass und feucht, und zum Schluß auch etwas kalt. Es kamen heute wieder etwa 70 Bedürftige und Obdachlose zu unserem Bus und holten sich Lebensmittel, Hygieneartikel, neue Unterwäsche und neue Socken, Jacken und Schuhe. Obwohl uns das Wetter eher unfreundlich begegnete, waren wir guten Mutes und voller Tatendrang. Als wir um 15.40 Uhr an unserem Platz in Linz ankamen, warteten schon einige Leute auf uns. Trotzdem geben wir (auf Anweisung der Stadt Linz) vor 16Uhr nichts aus, außer heissen Tee und heiße Gemüsesuppe. Auch besuchte uns heute wieder Sr. Tarcisia Valtingoier, worüber ich mich sehr freute. Ein kleines Schwätzchen mit unserer Schwester und man weiß sofort, das ihr Herz trotz Zwangspension immerzu bei den Obdachlosen ist. Sie ist einfach eine tolle Frau und ein grandioser Mensch, der wirklich so vieles leistete im Dienste für die armen und obdachlosen Menschen.
Unser heutiges Team war wieder ein Wahnsinn! Kompetenz, Freundlichkeit und Herzenswärme zeichnet immer wieder unser gesamtes Team aus. Dafür bin ich so sehr dankbar, und es macht mich glücklich, mit Euch, mit diesen Menschen in einem Team sein zu dürfen. Vergelt's Gott Gilbert ZimmerbauerIngrid Strassl Beate Loeffler Roswitha Krupa Brigitte Stadler Sandra SchmidtEva Biermair Sandra Baumgartner ;.) 

Donnerstag, 28.2.2019 – Spenden verteilen in Linz!

Es kamen heute über 100 obdachlose und bedürftige Menschen zu unserem Bus und holten sich Lebensmittel, Hygieneartikel, neue Socken und neue Unterwäsche...Schlafsäcke und Isomatten, Rucksäcke und Schuhe. Unser Bus wird jeden Donnerstag immer mehr zu einem sozialen Treffpunkt. Hier wird erzählt, hier wird diskutiert, gelacht, geweint, hier werden Tipps gegeben und hier werden Gedanken und Erlebnisse ausgetauscht. UND, es wird wirklich offen darüber geredet, welche Prügel man den Obdachlosen zwischen die Beine wirft. Und derlei sind viele. Bei unserem Bus gibt es jede Woche heissen Tee, und eine heisse Suppe, und so wie heute, gab es viel Obst und Gemüse, außerordentliche Sachen wie Granatäpfel, Paprika, Bio-Karotten, Orangen u.v.a.. Herzlichen Dank allen Gönnern und Spendern, die uns jede Woche auf's Neue diese Spendenverteilung ermöglichen. Vergelt's Gott und vielen, vielen Dank! Danke auch unserem heutigen Team... Sandra HammerschmidMelissa Hammerschmid Sandra Schmidt Beate Loeffler Brigitte StadlerMarkus Empacher ... vielen Dank Euch für Eure tolle Arbeit! 

Donnerstag, 21.2.2019 – Spenden-Verteilaktion Linz!

Heute, Donnerstag 21.2.2019 ... war wieder unser Spendenverteil-Donnerstag in Linz! Es war ein ganz besonderer Donnerstag, Sr. Tarcisia Valtingoier (Leiterin ehem. Vincistüberl) besuchte uns heute beim Bus und hat wirklich ganz viel Freude unter den Obdachlosen und in unserem Team verbreitet. Es war schon eine kleine Ewigkeit vergangen seit der letzten Begegnung mit Sr. Tarcisia Valtingoier, umso größer war die Freude heute. Zum Bus kamen etwa 65-70 Obdachlose und holten sich wieder haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, neue Socken und neue Unterwäsche, Winterjacken & Schuhe. Auch 30 Übernächtigungs-Jetons (à € 3,50) für die Linzer Notschlafstelle wurden heute ausgeteilt. Zwischen vielen Danksagungen und Umarmungen gab es heute auch etwas Unruhe, die wir aber schnell kompensieren konnten. Was bleibt, ist einfach ein ganz tolles Gefühl, an der richtigen, direkten Stelle effektiv geholfen zu haben. Ein großes DANKE allen Spendern und Gönnern, die diese Spendenverteilung wieder möglich machten. Vergelt's Gott und lieben Dank! Heute wieder ein ganz lautes DANKE an unser ganzes TEAM, das sich wieder so professionell und wertschätzend um die Menschen kümmerte. Eva Biermair Katharina Wagner, Sandra Baumgartner, Beate Loeffler Ingrid Strassl Brigitte StadlerSandra Schmidt Markus Empacher Christine Thom Michael Hammerschmid- LIEBEN DANK EUCH ALLEN!

Donnerstag, 14.2.2019 – Unser Spendentag in Linz!

Heute, Donnerstag 14.2.2019 war es wieder Zeit, uns direkt an die Obdachlosen/Bedürftigen zu richten und ihnen haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, warme Winterjacken und Stiefel/Schuhe u.a. zu geben. Etwa 55 bis 60 Menschen kamen zu unserem Bus und holten sich dringend notwendige Sachen. Unser Donnerstag in Linz wird immer mehr zum Hotspot und Treffpunkt für ganz viele Obdachlose um sich auszutauschen, gemeinsam einen Tee zu trinken und ein wenig zu plaudern. Es ist großartig anzusehen, was da grade entsteht, ein tolles Gefühl, nah dran sein zu dürfen. Danke und Vergelt's Gott an Euch Spender und Gönner, ein dickes DANKESCHÖN dass Ihr uns immer so großartig unterstützt dabei, diesen Menschen ein wenig unter die Arme greifen zu können. IHR SEID SPITZE!  

Spenden-Donnerstag am 7.2.2019 …

... wir waren heute wieder in Linz um die obdachlosen und bedürftigen Menschen mit Lebensmittel, Hygieneartikel, warme Winterjacken und warme Schuhe, sowie Schlafsäcke und Isomatten zu versorgen. Etwa 50 Menschen kamen zu uns und waren froh und beruhigt in vielen vielen Danksagungen. Viele Menschen haben keine Heizung, kein Wasser, keinen Strom, und schon gar keine Lebensmittel oder Hygieneartikel mehr. Wir spüren Donnerstag für Donnerstag große Emotionalität. Viele Menschen schämen sich ihrer Situation, viele aber posen fürs Foto und es ist ihnen egal, was manche Menschen von Ihnen halten...und viele ertränken das Leben auf der Strasse bei dieser Kälte gnadenlos im Alkohol, sonst wäre es nicht zu überstehen. Wir fragen nicht, warum jemand auf der Strasse lebt, warum er/sie obdachlos oder wohnungslos wurde...wir wollen ihnen im Leben auf der Strasse unter die Arme greifen und den Kampf gegen Kälte und Hunger erträglicher machen. Wir können nicht die Welt retten, aber in unserem Umfeld beginnen, zu helfen, und genau das tun wir. Ohne diesen Menschen zu sagen, was sie zu tun haben...aber wenn sie Hilfe brauchen und wollen, sind wir da, und finden gemeinsam Wege. Den ersten Schritt aus der Obdachlosigkeit müssen die Menschen machen, danach können wir gemeinsam versuchen, eine "Zukunft" zu "organisieren". Das Leben müssen aber auch sie leben, und jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Danke allen Spendern, die diesen Verteil-Donnerstag wieder möglich machten! Vergelt's Gott!